Freitag, 12. November 2010

CompactFlash as System Drive / CF als Boot-/Systemplatte

Ich habe hier ein altes Notebook (WinXP) mit ziemlich langsamer IDE-Festplatte (~20MB/s lesen/schreiben).

Mein Versuch, das System zu beschleunigen, indem die Festplatte durch eine CompactFlash-Karte ersetzt wird, scheiterten. (Schade, denn am Amiga funktioniert ein solcher Festplatten-Ersatz ja ganz gut)

Doch von Anfang an:

CompactFlash-Karten haben einen integrierten ATA-Controller (UDMA-4-Mode an „gewöhnlichen“ 5V-IDE-Interface) und es gibt sie mittlerweile mit hinlänglichen Kapazitäten (32GB weit unter EUR 100) und Geschwindigkeiten (>50MB/s). Ein benötigter IDE-CF-Adapter ist nicht aufwendig und bereits für EUR 1.50 inkl. Versand bei Ebay zu haben.

Ein CF-Festplattenersatz scheint also möglich. Allerdings sind die (allermeisten) Consumer-CF-Karten primär für den Einsatz in Kameras entworfen. Der Einsatz als Systemplatte ist problematisch. Im Vergleich zu herkömmlichen SSDs sind die CompactFlash-Speicher nicht für viele Zugriffe auf kleine Dateien optimiert. Der Durchsatz bricht beim Lesen/Schreiben kleiner Dateien exorbitant ein. So betrug der Schreibdurchsatz der von mir verwendeten Karte „Transcend TS32GCF400“ (32GB „400x“) für 4k-Dateien weniger als 1MB/s, während die sequentielle Schreibrate knapp über 25MB/s lag. Die Leseraten waren entsprechend höher (>50MB/s seq. Lesen), die Verhältnisse (4k vs. sequentiell) lagen aber ähnlich.

Ich habe das XP-System zwar zum Laufen gebracht, allerdings war der Rechner danach gefühlt noch langsamer als mit der alten (zu ersetzenden) Platte. Das System bootete zwar angenehm schnell, hatte aber massive Probleme, wenn viele Dateien geschrieben wurden. Letztlich war das System vorher angenehmer zu bedienen. Das Experiment ist also gescheitert.
Und das obwohl ich nichts unversucht lies, das System für den Einsatz eines Flash-Speichermediums zu optimieren. Es gibt da ja einiges zu beachten. Man sollte zumindest ein Alignment der Partitionen vornehmen und unnötige Schreibzugriffe vermeiden.

Vielleicht sind mit anderen CF-Karten bessere Ergebnisse zu verzeichnen (z.B. mit einer SLC-CompactFlash-Karte von Samsung), ich hab trotzdem erstmal genug.

Anbei noch ein par Links zu Informationen, die bei eigenen Veruchen hilfreich sein können:

Trackback URL:
http://sysout.twoday.net/stories/8431732/modTrackback

Suche

 

Aktuelle Beiträge

Workflow: Durchsuchbares...
Hier eine Anleitung, wie man ein altes, in Fraktur...
techomatic - 2017-07-10 23:26
[WIN7] Benutzerprofil...
Wenn nach der Anmeldung die Fehlermeldung erscheint: Die...
techomatic - 2017-05-30 23:05
Thank You
Thank you, very helpful.
Markus H (Gast) - 2017-05-23 15:48
Fehler: Asterisk (agi...
Wenn Asterisk (auf raspbian) die Verarbeitung eines...
techomatic - 2017-05-13 13:58
SBS 2011 / Server 2008...
Wer den WSUS auf seinem SBS 2011 / Server 2008 R2 stillgelegt...
techomatic - 2017-05-02 21:12

Credits

Knallgrau New Media Solutions - Web Agentur f�r neue Medien

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB

click tracking

Status

Online seit 3577 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2017-07-11 03:19

Gesellschaft
Hardware
Software
Sonstiges
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren