Dienstag, 3. November 2009

Es lebe der Formfactor BTX!

Es ging die Mähr, die letzten Rechner mit BTX-Boards wären die guten Dell Dimension-Rechner der mittlerweile eingestellten 9000er-Reihe gewesen.
Doch was durfte ich feststellen: Im aktuellen Fujitsu Esprimo P7935 ist ein BTX-Board verbaut! Die Rechner kommen übrigens recht solide daher und sind sehr energieeffizient (jedenfalls die proGREEN-Version) und flüsterleise. Übrigens sind die Rechner - auch wenn Siemens nicht mehr mit im Namen steht - „Made In Germany“. Zusammengeschraubt werden die Rechner wohl in Thüringen (an einem ehemaligen Robotron-Standort). Das Mainboard ist irgendwo in Europa hergestellt. Auch recht selten, wie ich finde.

Noch eine kleine Anmerkung: Zu den Rechnermodell (0-Watt-PC) gab es in c`t 22.08 einen Test. Entgegen den Angaben in dem Test kam „mein“ Modell hier nicht mit einer Seagate-Platte. Stattdessen ist ein Modell von Hitachi verbaut. Das liegt vielleicht daran, dass die HD mit gerade mal 250GB bestellt wurde.

Trackback URL:
http://sysout.twoday.net/stories/6025319/modTrackback

Suche

 

Aktuelle Beiträge

Workflow: Durchsuchbares...
Hier eine Anleitung, wie man ein altes, in Fraktur...
techomatic - 2017-07-10 23:26
[WIN7] Benutzerprofil...
Wenn nach der Anmeldung die Fehlermeldung erscheint: Die...
techomatic - 2017-05-30 23:05
Thank You
Thank you, very helpful.
Markus H (Gast) - 2017-05-23 15:48
Fehler: Asterisk (agi...
Wenn Asterisk (auf raspbian) die Verarbeitung eines...
techomatic - 2017-05-13 13:58
SBS 2011 / Server 2008...
Wer den WSUS auf seinem SBS 2011 / Server 2008 R2 stillgelegt...
techomatic - 2017-05-02 21:12

Credits

Knallgrau New Media Solutions - Web Agentur f�r neue Medien

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB

click tracking

Status

Online seit 3515 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2017-07-11 03:19

Gesellschaft
Hardware
Software
Sonstiges
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren